Seite auswählen

Bilder bewusst gestalten (14.09.19)

Weiterführender Workshop für Fotobegeisterte

129,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Kursdaten
  • Termin: 14.09.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Dauer: 8 Stunden (inkl. Mittagspause)
  • Teilnehmerzahl: 8 (max.)
  • Treffpunkt: bei uns in Wasenweiler
  • Speisen und Getränke sind nicht im Preis enthalten
  • ein 10 € Gutschein für einen weiteren Workshop ist inklusive
  • Coach: Uwe Kindermann, Wiktor Borozdin

Weitere Termine: 16.03.19

Ein Fotoworkshop für Alle, die schon eine eigene Kamera besitzen und gerne mit fortgeschrittenen Aufnahmetechniken, sowie durchdachter Bildgestaltung arbeiten wollen. (Ideal als Anschluss an den Grundkurs “Fotografieren lernen”)

Motive zu finden und sie durch die Wahl der richtigen Perspektive optimal in Szene zu setzen ist reine Übungssache. Wie aber schult man das fotografische Auge am einfachsten und wie findet man auch im heimischen Umfeld immer neue und interessante Bildideen? Wir entwickeln gemeinsam neue Szenerien und geben Euch einfache Werkzeuge an die Hand, um immer wieder auf neue Ideen zu kommen.

Ist das Motiv gefunden, geht es darum dieses unter Beachtung bildgestalterischer Grundlagen best möglich darzustellen. Wir unterstreichen dramatische Aufnahmen, bringen durch einen einfachen Bildaufbau Ruhe in turbulente Szenen und betonen Licht- und Farbenspiele der Natur. Im Fokus liegen dabei die Techniken zum freistellen und betonen von Bildelementen.

Außerdem geht es um die perfekte Planung von Aufnahmen, sowie um Tageszeiten, Hintergründe, Formen, Farben und die Betonung der Tiefenwirkung in den aufgenommenen Fotos. Abgerundet wird das Programm durch kreative Techniken und eine Einführung in das erzählen von Bildgeschichten mit einzelnen Bildern.

Natürlich wiederholen wir am Anfang auch kurz die Fakten zu Blende, Belichtungszeit und ISO-Werten und wie man sie an der Kamera einstellt, damit Ihr einen leichten Einstieg findet.

Kurzprogramm
Nach einer theoretischen Einführung in unseren Räumlichkeiten in Wasenweiler und einer Bildbesprechung der mitgebrachten Aufnahmen, wandern wir gemeinsam in den Kaiserstuhl und arbeiten an Eurer Bildgestaltung. Egal wo Ihr mit Eurem Know How steht, wir holen Euch dort ab und führen Euch Schritt für Schritt weiter auf dem Weg zu fantastischen Aufnahmen.
Packliste
Was Ihr dabei haben solltet:

  • Eine beliebige Kamera
  • Feste Schuhe mit Profilsohle
  • Sonnenbrille & Sonnenhut
  • Trekkinghose mit Bewegungsfreiheit
  • Regenabweisende Jacke und Mütze
  • Wanderstöcke nach Bedarf
  • Kleiner Tagesrucksack (für Fotoequipment Verpflegung/ Trinkflasche)

soweit vorhanden und gewünscht:

  • Objektive in Standartbrennweite und Weitwinkel
  • Stabiles, aber leichtgewichtiges Stativ
  • Ersatzbatterie und Speicherkarten
  • Regenschutz für die Kamera oder kleinen Regenschirm
  • evtl. Taschenlampe oder Stirnlampe (mit neuen Batterien)
  • Fernauslöser für die Bulb Funktion
Mehr zu Eurem Coach

Uwe Kindermann

Ich bin leidenschaftlicher Fotograf und Experte für digitale Bildbearbeitung. Die Liebe zur Fotografie entdeckte ich in unserem Familienbetrieb, einem Traditionshersteller für Projektionstechnik. Der Leitspruch „Kindermann - wir machen Bilder sichtbar“ begleitet mich seither.

Als Werbefotograf beleuchte ich vor allem Hotels und Restaurants und erschaffe emotionale Fotografien von Immobilien. Gerne ergänze ich die Serien durch Aufnahmen der umliegenden Landschaft.

Darüber hinaus schlägt mein Herz für alle Facetten der Naturfotografie. Ich fange die zauberhafte Welt der Insekten und Blumen ein, erforsche mit meiner Kamera das Wesen wilder Tiere und porträtiere Landschaften in farbenprächtigem Licht.

Bei unseren spannenden und unterhaltsamen Fotoworkshops geben ich mein technisches und gestalterisches Know-How gerne weiter. Zusammen mit meinen Gastreferenten ermutigen ich zu neuen Perspektiven und kreativen Experimenten.

Gemeinsam zeigen wir, wie Fotos mit moderner Aufnahmetechnik und Bildbearbeitung an Ausdruckskraft gewinnen, ohne Natürlichkeit und Authentizität zu verlieren.

Uwe Kindermann

Fotokurs verschenken ...

Mit einem Geschenkgutscheine ( 15 € -100 € ) könnt Ihr unsere Fotoworkshops auch anteilig an einen geblieben Menschen oder guten Freund verschenken. Wir freuen uns immer, wenn wir engagierten Fotografen eine Freude machen können.

Freiburger Fotoworkshops

Workshops für Bildgestaltung

aus dem Inhalt "Bildgestaltung Freiburg"

Makrofotografie Moos

Die Schärfentiefe (Tiefenschärfe)

Ein zentrales Element in der Bildgestaltung ist der Schärfebereich im Tiefenverlauf eines Bildes auch Schärfentiefe genannt. Durch eine geschickte Wahl der Kameraeinstellungen und eine durchdachte Anordnung von Vordergrund und Hintergrund kann dieser Bereich maßgeblich beeinflusst werden, außerdem fällt der Fokus des Betrachters schneller, sicherer und länger auf das von uns gewünschte Motiv.

Alpen Bachlauf Langzeitbelichtung

Die Bewegungsunschärfe

Ein weiteres Stielmittel der Fotografie ist die Bewegungsunschärfe, hierbei wird durch eine längere Belichtungszeit Dynamik in die Aufnahmen gebracht. Wasser beginnt zu fließen, Wolken ziehen über den Himmel und schnellen Motiven sieht man ihre Geschwindigkeit förmlich an. Mit wenigen einfachen Einstellungen erzielt man hier beeindruckende Resultate.

Meer Steg Sonnenuntergang

Die Tiefenwirkung von Bildern

Die Tiefenwirkung von Bildern wird neben der Schärfentiefe noch von weiteren Faktoren wie Perspektiven, Farben und Dunst beeinflusst. Wenn man vor der Aufnahme einmal bewusst auf diese Kriterien achten und den Unterschied zu anderen Fotos registriert, ist die räumliche Tiefe eine Gestaltungsmöglichkeit auf die man nicht mehr verzichten möchte.

Hund im Wald

Position von Motiv und Hintergrund

Wir kehren den gewohnten Weg in diesem Kapitel einmal um. Wenn wir ein schönes Motiv sehen, welches wir als Vordergrund verwenden möchten, suchen wir zuerst einen geeigneten Hintergrund. Diesen gestalten wir bewusst durch die Einstellungen an der Kamera, die Wahl von Struktur und Farbe und die gewünschte Perspektive. Erst jetzt setzen wir unseren Vordergrund in die Aufnahme.

Burg im Sonnenuntergang

Licht und Schatten, Formen und Farben

Weitere wichtige Gestaltungselemente sind führende Linien, Licht und Schatten und die Farbwelt, um nur einige zu nennen. Wir beschäftigen uns mit vielen kleinen Faktoren der Bildgestaltung, die aber einen erheblichen Teil zur Bildaussage beitragen. Meist werden diese Faktoren sogar unbewusst von den Fotografen benutzt. Wir werden versuchen sie Euch bewusst zu machen, damit Ihr sie gezielt für Eure Bilder einsetzen könnt.

Bergmassiv unterm Sternenzelt

Finden von Bildideen und Planen von Aufnahmen

In die weite Welt zu reisen, um neue Motive zu finden, ist leider nicht jedem Fotografen vergönnt. Aber auch vor der eigenen Haustür kann man im Handumdrehen immer wieder neue, einzigartige Bilder gestalten. Ein paar einfache Werkzeuge helfen dabei die gewohnten Bahnen zu verlassen und die Aufnahme der neu entdeckten Motive durchdacht zu planen.

Freude am Fotografieren

Austausch und Ergebnisse

Ein wichtiger und fester Bestandteil unseres Konzepts ist der gegenseitige Austausch über die aufgenommenen oder auch über mitgebrachte Aufnahmen. Es ist einfach spannend, die Welt durch die Augen eines anderen Fotografen zu sehen. Dies regt zu neuen Sichtweisen an und inspiriert zu eigenen Experimenten.

Zu diesem Zweck bringt Ihr bitte 3-5 Aufnahmen (auf einem USB Stick) zu dem Workshop mit, wir werden am Ende eine Bildbesprechung dieser Aufnahmen machen. Außerdem bieten wir Euch nach dem Workshop eine Plattform zum Upload der entstandenen Fotos an. So könnt Ihr die Aufnahmen der anderen Fotografen sehen und Euch über diese Aufnahmen austauschen.

Rückfragen

Datenschutzerklärung

5 + 14 =

Freiburger Fotoworkshops

Freiburger Fotoworkshops

Uwe Kindermann
Mattenweg 9
79241 Ihringen-Wasenweiler

Tel: 07668 – 94.890.92
Fax: 07668 – 94.890.99

mail@freiburger-fotoworkshops.de
www.freiburger-fotoworkshops.de

Unsere Kooperationspartner

Mundologia
BLHV
Grenzgang
Erdanziehung Festival
Explora Schweiz
Landratsamt Freiburg
Freiträumer Festival
IHK Freiburg